Home | Impressum | Sitemap | KIT
Ansprechpartner

Dr.-Ing. Michael Große
Tel.: +49 721 608-25192
E-Mail: michael grosseLem9∂kit edu

Dipl.-Ing. Martina Göttel
Tel.: +49 721 608-28561
E-Mail: martina goettelQcu1∂kit edu

Kampagnen Logo BMWi Deutschland macht’s effizient

Energieeffiziente und klimaschonende Produktionsprozesse

Die Fördermaßnahme 'Energieeffiziente und klimaschonende Produktionsprozesse'

 
Vor dem Hintergrund steigender Energiepreise, der internationalen Wettbewerbsfähigkeit sowie ihrer Innovationsfähigkeit ist die Steigerung der Energieeffizienz für die deutsche Industrie eine Schlüsselfrage.

Die Bundesregierung hat deshalb innerhalb des Sondervermögens "Energie und Klimafonds" einen Energieeffizienzfonds beim BMWi aufgelegt. Ein Ziel des Energieeffizienzfonds besteht darin, die Industrie dabei zu unterstützen, energieeffiziente und klimaschonende Produktionsprozesse einzusetzen.

Das BMWi möchte bei den Unternehmen Anreize setzen, damit sich diese bei Investitionen für möglichst energieeffiziente und damit umweltverträgliche Lösungen entscheiden.

Im Folgenden wird die Fördermaßnahme in ihren wesentlichen Punkten kurz dargestellt. Beachten Sie dabei bitte auch die veröffentlichte Bekanntmachung der Förderrichtline [Pdf, 465 kB] für die Förderung von energieeffizienten und klimaschonenden Produktionsprozessen.

 

Aktuell: Die Fördermaßnahme endete am 31. Dezember 2017.

Alternativ kommt möglicherweise eine der folgenden Fördermaßnahmen für Sie in Betracht:

 

Weitere Informationen

Kampagne des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) "Deutschland macht's effizient"